Outdoor Bloggen

Heute schreibe ich einen Artikel zum Thema „Outdoor Bloggen“. Eine Blogparade von Holli von Hollis Allerlei.

Ich sitze gerade in einem Berliner Café am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin Mitte. Und ich sitze nicht draußen. Aber der wahre Grund dafür ist, dass es gleich anfängt zu regnen.

Würde ich diese Zeilen draußen schreiben?

Jein.

Ich liebe es draußen. Und sitze auch gerne in Cafes in Berlin draußen.
Aber die Wahrheit ist…

Mir ist es gerade egal, wo ich bin, um zu bloggen!

Wenn ich mich dazu entscheide zu schreiben, dann schreibe ich. Wenn ich mich dazu entscheide aufzuhören, höre ich auf.
Ich bin gerade sehr fokussiert auf mein Arbeit. Denn sie bringt mir Spaß! Ich könnte mir gerade nichts besseres vorstellen, als diese Zeilen zu schreiben.

Ob ich jetzt in einem Cafe sitze und schreibe, zu hause bin und schreibe oder in einem Co-Working Space bin und schreibe. Das ist mir recht egal. Die Kulisse spielt eine untergeordnete Rolle, wenn du echt Ziele hast! Ob ich in Thailand am Strand bin, oder in Berlin im Cafe sitze oder morgen im Zug um zu schreiben. Das hat keine Bedeutung.

Was mir wichtig ist, eine innere Balance zu haben. Daher sorge ich dafür, z.B. am Wochenende 1-2 Tage komplett frei zu nehmen, Laptop aus, Handy aus, und ab in die Natur zu fahren.

Ich bin z.B. gerade mit einer Freundin von mir am letzten Samstag mit dem Elektro Scooter in die Natur gefahren und habe es genossen im Waldsee zu schwimmen, gute Gespräche zu haben, Picknick machen, und vor allen Dingen geräuschlos mit nem E-Scooter durch die Alleen zu düsen.

Das ist für mich ein wichtiger Ausgleich zum städtischen Alltag.

 

Im Wald bloggen?

Ich überlege immer wieder, ob ich nicht meinen Laptop mit in den Wald nehme und dort arbeite. Denn schreiben kann ich ja schließlich immer. Aber ich merke, dass mir es wichtig ist, gleichzeitig Internet zu haben, während ich schreibe, um schnell einen neuen Blogeintrag zu posten und bei kurzen Researchen kurz nachzuschauen im Internet.

Und das hält mich immer wieder davon ab, wirklich mit dem Laptop in die Natur zu fahren. Denn auch wenn wir in Deutschland sind. Wer in Berlin in die Natur will, fährt nach Brandenburg. Und dort ist leider nach wie vor die Netzverbindung für schnelles Internet sehr sehr lahm. Daher ist es zumindest zur Zeit keine Option. Aber wer weiß. Vielleicht schreibe ich in 2 Jahren etwas anderes.

Hoffen wir also auf eine tolle Zukunft mit Internet im Wald 😉

 

Euer Torge